Die Staatsanwaltschaft stellt Haftstrafen zwischen zwei Jahren und neun Monaten und fünf Jahren in Aussicht, wenn die Männer gestehen. Das lehnten sie bislang ab. - © Symbolfoto/Pixabay
Die Staatsanwaltschaft stellt Haftstrafen zwischen zwei Jahren und neun Monaten und fünf Jahren in Aussicht, wenn die Männer gestehen. Das lehnten sie bislang ab. | © Symbolfoto/Pixabay
NW Plus Logo Harsewinkel

Trio stiehlt 78.000 Gemüsekisten - Besitzer sperren einen Täter ein

Drei Männer stehlen monatelang immer wieder Kisten von einem Hof - bis der Besitzer sie plötzlich erwischt. Der Landwirt handelt sofort. Er bekommt einen der Täter zu fassen.

Anke Schneider

Harsewinkel/Werther. Vor dem Bielefelder Landgericht hat der Prozess gegen drei Männer aus Harsewinkel begonnen, die einem landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb in Werther einen immensen Schaden zugefügt haben sollen. Den drei Männern im Alter von 33 und zwei Mal 42 Jahren wird vorgeworfen, an 32 Wochenenden zwischen dem 27. April und dem 30. November 2019 insgesamt 77.825 Gemüsekisten gestohlen zu haben, um sie gewerbsmäßig zu verkaufen und damit ihren Lebensunterhalt aufzubessern. Dabei sollen sie einen weißen Transporter, dessen Nummernschild unkenntlich gemacht worden war, genutzt haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG