0
Der Deutsche Wetterdienst warnt noch bis Freitagmorgen, 4 Uhr, vor kräftigen Sturmböen in Gütersloh. Geschwindigkeiten bis zu 75 km/h sind möglich. - © picture alliance / CHROMORANGE
Der Deutsche Wetterdienst warnt noch bis Freitagmorgen, 4 Uhr, vor kräftigen Sturmböen in Gütersloh. Geschwindigkeiten bis zu 75 km/h sind möglich. | © picture alliance / CHROMORANGE

Gütersloh Wetter-Chaos in Gütersloh: Sturm und Gewitter, dann Blutregen und 20 Grad

Das Sturmtief hat Gütersloh zwar größtenteils verschont; am Samstag sind nun aber sogar Schnee und Gewitter möglich - und nächste Woche könnten es plötzlich 20 Grad werden.

Lena Vanessa Niewald
09.04.2022 | Stand 09.04.2022, 13:04 Uhr |

Gütersloh. Typisches April-Wetter: In meteorologischer Hinsicht erfüllt der neue Monat schon in den ersten Tagen alle Klischees. Nach dem plötzlichen Winter-Einbruch am vergangenen Wochenende mit Schnee, Frost und eisigen Minus-Temperaturen, fegte nun erneut ein Sturmtief durch das Kreisgebiet.

Mehr zum Thema