NW Plus Logo Gütersloh LWL-Klinikum stellt zusätzliches Flüchtlingsquartier in Gütersloh bereit

Das ehemalige Krankenhausgebäude an der Buxelstraße stand schon kurz vor dem Abriss - nun wird es auf Jahre hinaus zu einer Flüchtlingsunterkunft.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Das LWL-Klinikum stellt eine weitere Flüchtlingsunterkunft bereit. Es handelt sich um das Haus 03 nahe der Buxelstraße, das seit längerer Zeit leer steht. Eigentlich hatte der Landschaftsverband es abreißen wollen, doch nun hat er die Bagger abbestellt. Mit einer Geschossfläche von 2.686 Quadratmetern dürfte das Gebäude eines der größten Flüchtlingsquartiere auf Stadtgebiet werden. Die genaue Kapazität lasse sich noch nicht beziffern, sagt Klinikums-Geschäftsführer Timo Siebert...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema