An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision ein erheblicher Sachschaden. - © Thorsten Heß
An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision ein erheblicher Sachschaden. | © Thorsten Heß
NW Plus Logo Gütersloh

Verkehrschaos auf der B61 in Gütersloh nach Auffahrunfall

Weil der VW Golf eines 63-Jährigen durch die Kollision auf der Gegenfahrbahn gelandet war, ging in beiden Richtungen kurzzeitig nichts auf der wichtigen Verkehrsachse.

Thorsten Heß

Gütersloh. Ein Auffahrunfall hat am Samstagmittag kurzzeitig ein Verkehrschaos auf der B61 in Gütersloh ausgelöst. Die Polizei sorgte jedoch rasch für eine freie Fahrbahn, damit der Verkehr auf der wichtigen Verkehrsachse wieder ungehindert fließen konnte. Ein 63-Jähriger am Steuer eines VW Golf hatte aus Wiedenbrück kommend verkehrsbedingt an der sogenannten Hornbach-Kreuzung in Gütersloh halten müssen. Das wiederum erkannte eine 22-Jährige in einem Ford Kuga aus Wadersloh zu spät. Sie versuchte noch auszuweichen, fuhr dem VW Golf jedoch hinten auf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema