Diese AfD-Wahlplakat steht an der Verler Straße stadtauswärts. Die Feuerwehr kritisiert, dass es die Sicht versperre. - © Andreas Frücht
Diese AfD-Wahlplakat steht an der Verler Straße stadtauswärts. Die Feuerwehr kritisiert, dass es die Sicht versperre. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Große Werbetafel mit AfD-Plakat sorgt für Irritationen in Gütersloh

Auf öffentlichem Gelände der Feuerwehr wird an einer großen, mietbaren Stellfläche politische Werbung betrieben - und das sorgt für Kritik. Die Feuerwehrleute selbst stört eher die Tafel als der Inhalt. Denn: Sie beeinträchtigt die Sicht.

Christian Bröder

Gütersloh. Sie hängen wieder am Straßenrand: Politiker, Parolen, Plakate. Auch vor der großformatigen Werbewand auf dem Gelände des Feuerwehr-Löschzugs Spexard macht der Bundestagswahlkampf keinen Halt. Pkw-Fahrer, mit dem Auto auf der Verler Straße in Richtung Autobahnbrücke unterwegs, konnten einige Tage lang beim Blick nach rechts ein Motiv der AfD erspähen: einen aus dem Autofenster blickenden Hund, der ein „Tempolimit für grüne Verbote!" fordert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema