Haben sich für die rechtliche Absicherung stark gemacht: Raphael Tigges (Landtagsabgeordneter, v.l.), Sven-Georg Adenauer (Landrat), André Kuper (Landtagspräsident), Ingeborg Schramm-Wölk (Präsidentin der FH Bielefeld), Hans Beckhoff (Inhaber der Firma Beckhoff) und Henning Matthes, Beigeordneter der Stadt Gütersloh.
Haben sich für die rechtliche Absicherung stark gemacht: Raphael Tigges (Landtagsabgeordneter, v.l.), Sven-Georg Adenauer (Landrat), André Kuper (Landtagspräsident), Ingeborg Schramm-Wölk (Präsidentin der FH Bielefeld), Hans Beckhoff (Inhaber der Firma Beckhoff) und Henning Matthes, Beigeordneter der Stadt Gütersloh.
NW Plus Logo Gütersloh

Campus Gütersloh durch Entscheidung des Landtags langfristig gesichert

Der NRW-Landtag stimmt mit breiter Mehrheit für die Aufnahme ins Hochschulgesetz des Landes. Zehneinhalb Jahre hatten die Beteiligten auf diesen Schritt hingewirkt.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Die entscheidende Hürde ist genommen: Gütersloh ist ab sofort gesetzlich als Standort der Fachhochschule Bielefeld verankert. Mit breiter politischer Mehrheit hat das am Mittwoch der Landtag von Nordrhein-Westfalen entschieden. Die Zukunft des Campus Gütersloh ist damit langfristig gesichert. Zehneinhalb Jahre hatten die Beteiligten auf diesen Schritt hingewirkt. „Das ist ein Meilenstein in der Geschichte unserer Hochschule", sagt FH-Präsidentin Ingeborg Schramm-Wölk...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema