Der Verkehr auf der Marienfelder Straße musste zwischenzeitlich von der Polizei geregelt werden. - © Andreas Frücht
Der Verkehr auf der Marienfelder Straße musste zwischenzeitlich von der Polizei geregelt werden. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Stau bis zur B61: Gewaltiger Ansturm auf das Gütersloher Impfzentrum

Wegen eines Zusatzkontingents Impfstoff hat sich der Kreis Gütersloh entschieden, die Über-80-Jährigen bis einschließlich Sonntag auch ohne Termin zu impfen. Das löst enormen Andrang aus.

Max Maschmann

Gütersloh. Der frühe Vogel fängt die Impfdosis. Dachten sich anscheinend viele Ü-80-Jährige, nachdem der Kreis Gütersloh am Mittwochnachmittag verkündet hatte, dass sich Menschen dieser Altersgruppe in den nächsten vier Tagen ohne Termin mit dem Präparat von Biontech/Pfizer immunisieren lassen können. Möglich macht das ein Zusatzkontingent des Impfstoffs. Was darauf an der Marienfelder Straße folgte, „damit war zu rechnen", gibt Bernhard Riepe, Leiter des Impfzentrums, am Donnerstagvormittag zu. Die Ersten wären bereits vor 7 Uhr vor Ort gewesen, manch einer gar schon am Abend zuvor...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG