Binnen kurzer Zeit wurden schon zwei verdächtige Fleischstücke im Kreis Gütersloh entdeckt. - © Andreas Frücht
Binnen kurzer Zeit wurden schon zwei verdächtige Fleischstücke im Kreis Gütersloh entdeckt. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Gütersloh Giftköder-Alarm im Kreis Gütersloh? So schützen Sie Ihren Hund

In Gütersloh und Umgebung tauchen immer wieder gefährliche Giftköder auf. Damit kein Vierbeiner der Tierquälerei zum Opfer fällt, gibt es verschiedene Möglichkeiten die Fellnasen zu schützen.

Larissa Kirchhoff

Gütersloh. Erst kürzlich warnte die Polizei alle Hundebesitzer in der Stadt vor gefährlichen Giftködern.  Ein Hundebesitzer hatte über den Fund eines verdächtig wirkenden Fleischstückes im Dalkepark zwischen dem Westring und der Wiesenstraße informiert. Die Polizei ermittelt in diesem Fall.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema