Nach der Entwarnung machten sich die rund 540 Besucher, die bedingt durch den Feueralarm in der Stadthalle kurzzeitig Unterschlupf gefunden hatten, wieder auf den Rückweg ins Theater. - © Matthias Gans
Nach der Entwarnung machten sich die rund 540 Besucher, die bedingt durch den Feueralarm in der Stadthalle kurzzeitig Unterschlupf gefunden hatten, wieder auf den Rückweg ins Theater. | © Matthias Gans

Gütersloh Aufführung gestoppt: Gütersloher Theater muss evakuiert werden

Die Standheizung eines Lkw im Anlieferungsbereich hatte den Alarm verursacht. Bei der Anfahrt hatte die Feuerwehr ein paar Schwierigkeiten zu überwinden.

Matthias Gans

Gütersloh. Ein Feueralarm hat am Sonntagabend für eine Evakuierung des Theaters gesorgt. Wenige Minuten vor Ende der Aufführung des "Balletts Jazz de Montréal" wurde das Publikum im ausverkauften Haus über eine automatische Ansage aufgefordert, das Theater "wegen eines technischen Fehlers" zu verlassen. Dieser Aufforderung kamen die knapp 540 Besucher zunächst zwar recht zögerlich, aber ruhig nach. Nach etwas mehr als fünf Minuten war das Theater weitgehend geräumt...

realisiert durch evolver group