0
Brigitte Mohn (l.) und Franca Piepenbrock. - © Andreas Frücht/ Raimund Vornbäumen
Brigitte Mohn (l.) und Franca Piepenbrock. | © Andreas Frücht/ Raimund Vornbäumen

Gütersloh Ex-Chefin der Schlaganfall-Hilfe verklagt - und sie ist nicht die Einzige

Die Gütersloher Stiftung hat nicht nur ihre ehemalige Geschäftsleiterin verklagt, sondern auch einen Rechtsberater.

Ludger Osterkamp Ludger Osterkamp
09.08.2019 | Stand 09.08.2019, 16:17 Uhr

Gütersloh. Im Rechtsstreit zwischen der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe und deren ehemaliger Geschäftsleiterin wird dieses Jahr kein Urteil mehr gesprochen. Beim Gütetermin am Arbeitsgericht einigten sich die beiden Parteien darauf, zunächst den Ausgang parallel laufender Hauptverfahren abzuwarten. Dabei stellte sich heraus, dass die Stiftung auch ihren ehemaligen Rechtsberater, Rudolf Sautter, verklagt hat.

realisiert durch evolver group