0
1970: Blick in die Miele-Werkshalle in Bielefeld. Hier entstehen vollautomatische Geschirrspüler. - © miele
1970: Blick in die Miele-Werkshalle in Bielefeld. Hier entstehen vollautomatische Geschirrspüler. | © miele

Bielefeld/Gütersloh Vor 100 Jahren expandierte Miele mit einer Zweigstelle nach Bielefeld

So entwickelte sich das Unternehmen

Natascha Wittmaack
06.07.2016 | Stand 06.07.2016, 15:45 Uhr |
1929: Aus diesem Jahr stammt der erste Miele-Geschirrspüler. - © miele
1929: Aus diesem Jahr stammt der erste Miele-Geschirrspüler. | © miele

Bielefeld/Gütersloh. Vor 100 Jahren wuchs Miele zum ersten Mal über die Gütersloher Stadtgrenzen hinaus - und baute ein neues Werk in Bielefeld. Anfangs wurden dort Milchzentrifugen und Elektromotoren hergestellt, heute Haushaltsgeräte im Premiumsegment. Nach 100 Jahren blickt Miele in Bielefeld auf eine bewegte und äußerst erfolgreiche Geschichte zurück.

realisiert durch evolver group