„Mein Name ist Meier“ – stimmt, aber bei dem Storch handelt es sich nicht um ein männliches, sondern ein weibliches Tierchen. - © Peter Unger
„Mein Name ist Meier“ – stimmt, aber bei dem Storch handelt es sich nicht um ein männliches, sondern ein weibliches Tierchen. | © Peter Unger

NW Plus Logo Tierpark Olderdissen Große Überraschung bei Bielefelds bekanntestem Storch

Bislang waren alle davon ausgegangen, bei dem verletzten Weißstorch handele es sich um das Männchen. Jetzt ist klar: Es ist alles ganz anders. Und eigentlich sollte der Weißstorch zum Überwintern im Tierpark bleiben. Aber er hat es sich anders überlegt.

Ariane Mönikes

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema