Sonne von oben, warmer Asphalt von unten und Live-Musik von vorne - das ist der Kesselbrink. Auch. - © Jörg Dieckmann
Sonne von oben, warmer Asphalt von unten und Live-Musik von vorne - das ist der Kesselbrink. Auch. | © Jörg Dieckmann

NW Plus Logo Bielefeld Die Kesselbrink-Reportage aus Bielefeld: Sommer, Sounds und Scherben

Wie es um den Kesselbrink steht? Unser Autor macht den Test und stellt fest: Die Betonwüste lebt. Auf dem zentralen Platz in der City tummeln sich Musiker, Mütter, Kinder, Punks. Ein Querschnitt der Stadtgesellschaft – dazu gehören auch wenig geliebte Randgruppen.

Heimo Stefula

Bielefeld. Junge Frauen mit Kopftuch und Punks mit – ziemlich fusseligem – Irokesen-Kamm. Kiddies, die sich von ihrem Hündchen über den Platz ziehen lassen und Pfandpiraten auf der Suche nach Beute. Sie alle weichen den Seifenblasen aus, die irgendjemand in den Himmel über dem Kesselbrink pustet. Ein milder Abend, einladend, ein fröhliches Happening. Ein älteres Paar auf der Durchreise stoppt vor dem Grünen Würfel die E-Bikes: „Was ist hier denn los?“

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema