Der "Testlauf" der freigelegten Lutter - © Barbara Franke
Der "Testlauf" der freigelegten Lutter | © Barbara Franke

NW Plus Logo Bielefeld Historischer Tag in Bielefeld: Schaulustige sammeln sich in der City

Der Kanal an der Ravensberger Straße führte erstmals Wasser – und wurde prompt zum Publikumsmagneten.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Eigentlich wollten die Mitarbeiter des städtischen Umweltamtes in aller Ruhe und unter Ausschluss der Öffentlichkeit den Hebel umlegen. Doch das Vorhaben, erstmals seit mehr als einem Jahrhundert wieder die Lutter oberirdisch durch die Innenstadt fließen zu lassen, ließ sich nicht geheim halten: Dutzende Schaulustige säumten den fast fertiggestellten Kanal an der Ravensberger Straße, um den ersten Schwall Wasser live mitzuerleben. Gegen 14 Uhr flossen die ersten Kubikmeter Lutter vom Park der Menschenrechte aus zunächst knapp 350 Meter unterirdisch unter der Straße „Am...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema