Als Mitmach-Zentrum hat sich der Würfel etabliert, als urbanes Freizeit-und Sportzentrum der große Platz. Und so sieht das Programm aus. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Als Mitmach-Zentrum hat sich der Würfel etabliert, als urbanes Freizeit-und Sportzentrum der große Platz. Und so sieht das Programm aus. | © Foto: Andreas Zobe/NW

NW Plus Logo Sommerprogramm Negatives Image: Kesselbrink-Konzerte sollen Bielefelder Platz neu beleben

Für den Grünen Würfel gibt's jetzt ein Programm mit Musikevents und Bewegungsangeboten. Eine besondere Gruppe haben die Initiatoren auch im Blick.

Heimo Stefula

Bielefeld. „Alle Bielefelder sollen von der Vielfalt der Angebote im Grünen Würfel profitieren können“, betonen Silke Aron und Werner Wörmann vom Büro für integrierte Sozialplanung der Stadt. Mit „Alle“ meinen sie ausdrücklich wirklich alle. Die so genannten sozialen Randgruppen, die Teile des Kesselbrinks für sich in Anspruch nehmen – die Trinker-und Drogenszene, die sich „breit“ gemacht hat – gehören für sie zur Stadtkultur auch dazu.

Laura Woytal und Ronja Fortenbacher, die ebenfalls dem Büro angehören und federführend die Koordination der Angebote im Würfel übernommen haben, ergänzen: „Hier soll ein schönes Miteinander entstehen“.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema