Der Oberbürgermeister will die Maskenpflicht für Bielefeld zurück. - © Friso Gentsch
Der Oberbürgermeister will die Maskenpflicht für Bielefeld zurück. | © Friso Gentsch

NW Plus Logo Pandemie Oberbürgermeister fordert: Bielefeld soll zu Corona-Hotspot erklärt werden

Die Lage in den Kliniken ist wegen Corona weiter angespannt. Pit Clausen möchte deshalb die Maskenpflicht für die Stadt zurück - und weiterhin strenge Regeln.

Michael Schläger

Bielefeld-Mitte. Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) möchte, dass Bielefeld zum Corona-Hotspot erklärt wird und in der Stadt weiterhin strengere Regeln wie etwa die Maskenpflicht in Geschäften oder in den Schulen gelten. Der Grund dafür sei die weiterhin angespannte Situation in den Krankenhäusern.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema