Die ehemaligen Besitzer der Nager haben sich offenbar keine Gedanken darüber gemacht, wie die Kaninchen gehalten werden müssen.  - © Barbara Franke
Die ehemaligen Besitzer der Nager haben sich offenbar keine Gedanken darüber gemacht, wie die Kaninchen gehalten werden müssen.  | © Barbara Franke

NW Plus Logo Wegen Corona Kaninchen- und Hundeflut im Bielefelder Tierheim

Die Tierschützer haben aktuell 73 Nager in ihrer Obhut. Für die Kleintiere und für Hunde mit Problemen gilt ein Aufnahmestopp. Viele Besitzer sind verzweifelt.

Silke Kröger

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema