0

Olderdissen Streit um Tierpark-Zaun schwelt weiter

Die Politiker wollen Olderdissen offen halten, die Leitung sorgt sich um Tiere und Sicherheit. Sorge um Aufgabe des freien Eintritts. Jetzt soll der Tierparkchef berichten.

Joachim Uthmann
11.02.2022 | Stand 11.02.2022, 10:40 Uhr
Braucht der Tierpark auch nach Corona einen Zaun? Die Politiker wollen ihn eher offen halten. - © Andreas Zobe
Braucht der Tierpark auch nach Corona einen Zaun? Die Politiker wollen ihn eher offen halten. | © Andreas Zobe

Bielefeld. Der Zaun um den Tierpark Olderdissen wird zunehmend zum Konfliktpunkt. Die FDP drängt mit einem Antrag darauf, die Anlage nach Corona abzubauen und den freien Zugang zu erhalten. Die Tierparkleitung ist da skeptisch. Bei den anderen Parteien geht der Trend eher zum Offenhalten. Aber vor einer Entscheidung wollen sie Gespräche vor Ort führen und die Frage prüfen. Der Stadtrat vertagt das Thema.

Mehr zum Thema