0
Sie sind groß, rot und manchmal blinken sie auch mit blauem Licht. Trotzdem hat ein Autofahrer jetzt eines der Bielefelder Feuerwehrfahrzeuge beschädigt. - © Sarah Jonek
Sie sind groß, rot und manchmal blinken sie auch mit blauem Licht. Trotzdem hat ein Autofahrer jetzt eines der Bielefelder Feuerwehrfahrzeuge beschädigt. | © Sarah Jonek

Ignoranz Autofahrer missachtet Einsatz und beschädigt Feuerwehrfahrzeug

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht. Für Polizisten und Retter ist es Alltag, dass Autofahrer Sperrungen und Einsatzkräfte bedrängen oder nötigen.

Jens Reichenbach
13.01.2022 | Stand 12.01.2022, 16:06 Uhr

Bielefeld-Heepen. Feuerwehrfahrzeuge sind groß, rot und kaum zu übersehen. Einem Autofahrer in Heepen muss aber genau das passiert sein. Nach Angaben der Polizei entdeckten die Feuerwehrleute, die am Freitagnachmittag, 7. Januar, mit ihrem Rüstwagen zu einem Einsatz an der Straße Im Uthoff gefahren waren, Beschädigungen an ihrem Fahrzeug. Daneben lag ein fremdes Autoteil.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG