Seit Montag gelten verschärfte Regeln für Sportstudenten - © Sarah Jonek
Seit Montag gelten verschärfte Regeln für Sportstudenten | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Corona-Krise

Auch für Bielefelds Sportstudenten gilt jetzt 2G+

Uni Bielefeld verschärft die Corona-Regeln. Ungeimpfte müssen nun zahlen, um an Veranstaltungen teilnehmen zu können.

Moritz Trinsch

Bielefeld. Um den Lehr- und Prüfungsbetrieb weiterhin gewährleisten zu können, verschärft die Universität Bielefeld ihre Corona-Regeln. Seit dieser Woche gilt für Sportstudenten, die an sportpraktischen Lehrveranstaltungen teilnehmen wollen, die 2G+-Regelung. Seit Dezember 2021 galt bereits 2G. Im aktuell laufenden Wintersemester betrifft dies rund 600 Studenten in 43 Veranstaltungen. Für Kurse im Freien gilt weiterhin 2G. Auch der Hochschulsport findet nun unter diesen Regelungen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG