2002: Arminia steigt in die erste Bundesliga auf. - © Wolfgang Rudolf
2002: Arminia steigt in die erste Bundesliga auf. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Bielefeld Arminia-Aufstieg, Sturm-Schäden und ein Großbrand: Das jährt sich 2022 in Bielefeld

Vor 20 Jahren steigt der DSC in die Bundesliga auf, 1972 findet der erste Hermannslauf statt und seit 55 Jahren steht das Telekom-Hochhaus. 2022 ist viel los in der Stadt.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Die Bielefelder schauen aufs neue Jahr: 2022 stehen wieder einige Jubiläen an, die gefeiert werden. Es jähren sich aber auch Ereignisse, an die man in der Stadt nicht so gerne zurückdenkt. Die Neue Westfälische hat sie zusammengestellt. Vor 20 Jahren Die Saison 2001/02, für die sich Arminia Bielefeld mit Spielern wie Rüdiger Kauf oder Ansgar Brinkmann gezielt verstärkte, läuft gut für den DSC. Zwölf Heimsiege und 20 Saisontore vom erneuten Torschützenkönig Artur Wichniarek bilden den Grundstein für den sechsten Bundesligaaufstieg. Damit werden die Bielefelder zum Rekordaufsteiger...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG