Endgültig gewählt: Martin Adamski wurde jetzt auch in geheimer Abstimmung vom Stadtrat als Verkehrs- und Umweltdezernent gewählt. - © Oliver Krato
Endgültig gewählt: Martin Adamski wurde jetzt auch in geheimer Abstimmung vom Stadtrat als Verkehrs- und Umweltdezernent gewählt. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Bielefeld Das ist Bielefelds neuer Umweltdezernent - aber es gab eine Panne

Martin Adamski ist neuer Beigeordneter fürs Schlüsselressort Verkehr.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Der Formfehler bei der Wahl des neuen Beigeordneten für Umwelt, Mobilität, Klimaschutz und Gesundheit bei der Stadt ist korrigiert. Nachdem Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) die offene Wahl vom September als ungültig beanstanden musste, bestätigte der Rat gestern Martin Adamski, den die Grünen vorgeschlagen hatten, in geheimer Wahl.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema