0
In der Dunkelheit hatte sich der Mann aus Seesen auf den Ostwestfalendamm aufgemacht. - © Symbolfoto: Oliver Krato
In der Dunkelheit hatte sich der Mann aus Seesen auf den Ostwestfalendamm aufgemacht. | © Symbolfoto: Oliver Krato

Gefährlich Betrunkener fährt mit dem E-Scooter über den OWD

Nach mehreren Maß Bier sucht sich der Ortsfremde ausgerechnet die Stadtautobahn für die Heimfahrt aus.

Jens Reichenbach
25.10.2021 | Stand 25.10.2021, 13:04 Uhr

Bielefeld. Eine alkoholgeschwängerte Nacht hat bei einem Mann aus Seesen (Niedersachsen) offenbar die Sinne böse vernebelt. Denn er suchte den direkten Weg zu einem Freund ausgerechnet mit einem E-Scooter über die Bielefelder Stadtautobahn. Dass dies mit so einem Kleinstfahrzeug auf dem Ostwestfalendamm nicht erlaubt ist, wusste er offenbar nicht. Dass er sich im alkoholisierten Zustand im Straßenverkehr bewegte, kostetet ihn zudem den Führerschein.

Mehr zum Thema