Die Gebäude stehen leer und sollen verkauft werden. - © Wolfgang Rudolf
Die Gebäude stehen leer und sollen verkauft werden. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Bielefeld In Bielefeld steht eine Riesen-Immobilie zum Verkauf

Die zweieinhalb Fußballfelder große Immobilie liegt stadtnah und dürfte gefragt sein. Doch für die Neunutzung gibt es hohe Hürden.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Zehntausende Auszubildende, Gesellen und Meister sind hier geschult worden. Das frühere Handwerksbildungszentrum am Kleiberweg steht heute leer. Die Handwerkskammer will die Immobilie verkaufen. Interessenten gebe es. Doch vor einer Neunutzung steht eine hohe Hürde – ein Gefahrstoffbetrieb in der Nähe.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema