Der Ausbau des Nahverkehrs soll deutlich mehr Fahrgäste für Bahnen und Busse bringen. - © Sarah Jonek
Der Ausbau des Nahverkehrs soll deutlich mehr Fahrgäste für Bahnen und Busse bringen. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Bielefeld

So soll das Stadtbahnnetz ab 2022 weiter ausgebaut werden

Nächstes Jahr wird endlich der erste Spatenstich bei der Uni-Linie erfolgen. Nach massiver Kritik weniger Grunderwerb für Weiterbau der Linie 1 vorgesehen.

Susanne Lahr

Bielefeld. Die Erweiterung des Stadtbahnnetzes ist ein erklärtes Ziel der Verkehrswende in Bielefeld. Doch nicht alles, was wünschenswert ist, lässt sich auch bezahlen. Das hat beispielsweise auch die "Wünsch-Dir-was-Liste" des Amtes für Verkehr gezeigt, als man das Maximale für den gesamten Nahverkehr einfach mal gedacht hat (auch mit Blick auf die Regiopolregion OWL mit elf Kommunen) - und bei Investitionen von 2 Milliarden Euro und bei 160 Millionen jährlichen Betriebskosten gelandet ist. Es muss stattdessen Schritt für Schritt gehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG