NW News

Jetzt installieren

Der Mitsubishi nach dem Unfall. Er war nicht mehr fahrbereit. - © Mike-Dennis Mueller / www.mdm.photo
Der Mitsubishi nach dem Unfall. Er war nicht mehr fahrbereit. | © Mike-Dennis Mueller / www.mdm.photo
NW Plus Logo Bielefeld

Rettungshubschrauber im Einsatz: Unfall auf der Autobahn 2

In Höhe der Ausfahrt Bielefeld-Süd wurden vier Menschen verletzt. Der Verkehr in Richtung Hannover stand für eineinhalb Stunden.

Mike-Dennis Müller

Bielefeld. Vier Motorradfahrer aus Osnabrück und Bramsche haben am Sonntagmittag für große Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 2 und ihren Ausweichstrecken gesorgt. Um 13.42 Uhr mussten sie in Fahrtrichtung Hannover stark abbremsen. Dabei verloren die beiden hinteren Motorradfahrer die Kontrolle, auch ein Koffer fiel auf die Fahrbahn. Um eine Kollsion zu vermeiden, machte ein VW-Cabrio aus Minden eine Vollbremsung. Rettungshubschrauber im Einsatz Dadurch fuhr ihm jedoch von hinten ein Herforder Mitsubishi auf. Er kam auf der linken Seite liegend auf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema