Impression vom letzten Einkaufssamstag ohne Terminzwang in der Bielefelder Fußgängerzone. - © Barbara Franke
Impression vom letzten Einkaufssamstag ohne Terminzwang in der Bielefelder Fußgängerzone. | © Barbara Franke
NW Plus Logo Bielefeld

Kommt die Modellregion? Handel will das Tübingen-Konzept für Bielefeld

Der letzte Öffnungstag ohne Terminzwang war eher Frust- statt Freudentag für Geschäftsinhaber. Sie hoffen, dass es endlich eine Abkehr vom ewigen Hin und Her gibt mit einem Konzept aus dem Südwesten.

Ansgar Mönter

Bielefeld. Das Wetter am vergangenen Samstag kann getrost als mies bezeichnet werden, die Stimmung unter den Händlern war an dem tag auch nicht viel besser als Regen und Kälte im Wechsel. Am vorerst letzten Tag ohne Terminzwang war es deutlich weniger belebt als an vielen vorherigen Tagen in der Bielefelder Innenstadt. Die Bilanz der Händler fällt sowieso eher frustig statt freudig aus. Vor allem das ewige Hin und Her mit der Unsicherheit nervt. Hoffnung macht nun ein Konzept aus Tübingen, das auch in Bielefeld umgesetzt werden soll...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema