Am 28. April 1991 fährt die Stadtbahn erstmals durch den Tunnel in der Innenstadt. Etliche Fotografen fangen das Ereignis mit ihren Kameras ein (links). - © Hans-Dieter Stöss
Am 28. April 1991 fährt die Stadtbahn erstmals durch den Tunnel in der Innenstadt. Etliche Fotografen fangen das Ereignis mit ihren Kameras ein (links). | © Hans-Dieter Stöss
NW Plus Logo Bielefeld

Das jährt sich 2021 in Bielefeld

Vor 30 Jahren wird die unterirdische Haltestelle Jahnplatz eröffnet, vor 50 Jahren macht ein Bestechungsskandal in der Bundesliga Schlagzeilen. Aber nicht nur daran werden die Bielefelder im neuen Jahr zurückdenken.

Ariane Mönikes

Bielefeld. 2020 war ein Jahr, das von der Corona-Krise beherrscht wurde. Jetzt blicken alle gespannt auf 2021. Wie lange hält der Lockdown an? Wann werde ich mich impfen lassen können? 2021 stehen aber auch wieder etliche Jubiläen an, die Anlass zum Feiern sind. Es jähren sich allerdings auch Ereignisse, an die die Bielefelder nur ungern zurückblicken. Die NW hat die wichtigsten zusammengefasst. Vor 30 Jahren fährt die Stadtbahn durch den Tunnel Der 28. April 1991 ist in der Geschichte der Bielefelder Stadtbahn ein wichtiges Datum: ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG