Diese Lokalpolitiker sind denkbar knapp aus dem Rat geflogen: Holm Sternbacher (SPD), Michael Weber (CDU), Frederik Suchla (SPD) und Marcus Kleinkes (CDU). - © SPD, CDU
Diese Lokalpolitiker sind denkbar knapp aus dem Rat geflogen: Holm Sternbacher (SPD), Michael Weber (CDU), Frederik Suchla (SPD) und Marcus Kleinkes (CDU). | © SPD, CDU

NW Plus Logo Bielefeld Das sind Bielefelds tragische Wahl-Verlierer

Knappe Stimmenmehrheiten, haarscharf verpasste Listenmandate: Mehrere erfahrene Lokalpolitiker mussten ihren Ratssitz denkbar knapp räumen.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Eine neue Wahl bringt viel frisches Blut. Die Wahlergebnisse bringen neue Mehrheiten, verschieben manchmal sogar die politischen Schwerpunkte. Solche Wahlen bringen aber auch echte Verlierer hervor. Manche Ratsmitglieder flogen völlig überraschend und unerwartet aus dem Gremium, weil die Reserveliste nicht zog oder nur wenige Stimmen für das Direktmandat fehlten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group