NW News

Jetzt installieren

0
Ingo Nürnberger spricht im Interview über die Pflege-Situation in Bielefeld. - © Peter Unger
Ingo Nürnberger spricht im Interview über die Pflege-Situation in Bielefeld. | © Peter Unger
Interview

„Es gibt nicht genügend Entlastung“

Die Woche der pflegenden Angehörigen startet am 5. September. Sozialdezernent Ingo Nürnberger spricht im NW-Interview darüber, warum die Pflege viele zermürbt.

Ariane Mönikes
05.09.2020 | Stand 05.09.2020, 03:19 Uhr

Herr Nürnberger, 62 Prozent der 13.836 pflegebedürftigen Bielefelder werden allein durch Angehörige gepflegt. Wo möchten Sie später gepflegt werden?

Mehr zum Thema