0
In und an ihr soll sich einiges verändern, geht es nach dem Theater Bielefeld als Betreiber. - © Sarah Jonek
In und an ihr soll sich einiges verändern, geht es nach dem Theater Bielefeld als Betreiber. | © Sarah Jonek

Bielefeld Oetkerhalle: Betreiber zieht Bilanz, An- und Umbauten notwendig

Das Konzerthaus soll sein Profil schärfen. Der Direktor Martin Beyer schlägt An- und Umbauten und einen Wartebereich mit Monitor vor. Das beliebte Tanzfestival blockiere das Haus in den Sommerferien und sei "kein inhaltlicher Schwerpunkt".

Heike Krüger
22.05.2020 | Stand 22.05.2020, 16:27 Uhr

Bielefeld. Zur Spielzeit 2018/19 hat das Theater Bielefeld den Betrieb der Rudolf-Oetker-Halle übernommen. Nun liegt eine erste Bilanz vor. Eine rund 50-seitige Evaluierung der Neuausrichtung der Halle beschäftigte die Politiker in den Bielefelder Fachausschüssen. Die NW sprach mit Konzerthausdirektor Martin Beyer über zentrale Punkte des Papiers.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group