0
Ein 55 Jahre alter Bielefeld musste sich jetzt vor Gericht verantworten. - © Symbolbild: Pixabay
Ein 55 Jahre alter Bielefeld musste sich jetzt vor Gericht verantworten. | © Symbolbild: Pixabay

Bielefeld Brandstiftung in Bielefelder Klinik: Angeklagter muss in Alkoholentzug

Prozess: 55 Jahre alter Bielefelder hatte in der Silvesternacht einen Wagen mit Putzmitteln angezündet.

Nils Middelhauve
17.12.2019 | Stand 17.12.2019, 06:41 Uhr

Bielefeld. „Dass nicht mehr passiert ist, war pures Glück", sagte der Vorsitzende Richter Carsten Wahlmann in der Urteilsbegründung. Das Landgericht ordnete nun die Unterbringung eines Bielefelders im Alkoholentzug an. Der heute 55 Jahre alte Sören Z. (Name geändert) hatte vor gut zwei Jahren einen Putzwagen im Klinikum Mitte in Brand gesetzt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group