0
18 Häftlinge aus der Bielefelder JVA in Senne befinden sich derzeit auf der Flucht. - © Andreas Frücht
18 Häftlinge aus der Bielefelder JVA in Senne befinden sich derzeit auf der Flucht. | © Andreas Frücht

Bielefeld 18 Bielefelder Häftlinge auf der Flucht

Im Vergleich mit anderen Gefängnissen in NRW entkommen in Bielefeld viele Häftlinge aus dem offenen Vollzug. Von Neuankömmlingen werden jetzt Fingerabdrücke genommen

05.11.2019 | Stand 05.11.2019, 16:42 Uhr

Bielefeld/Düsseldorf (dpa). In NRW sind seit Juli 2017 sechs Gefangene aus dem geschlossenen und 492 Gefangene aus dem offenen Vollzug entkommen. Diese Zahlen nennt die Landesregierung in einem Bericht an den Rechtsausschuss. Demnach sind zurzeit nur noch zwei Gefangene auf der Flucht, die in geschlossenen Anstalten saßen. Anstalten des offenen Vollzugs suchen noch nach 89 Gefangenen. 403 sind wieder aufgetaucht.

realisiert durch evolver group