0
In seiner Sendung Neo Magazin Royale klagt Satiriker Jan Bähmermann das Spiel "Coin Master" an, Kinider und Jugendliche abzuzocken. - © Screenshot youtube
In seiner Sendung Neo Magazin Royale klagt Satiriker Jan Bähmermann das Spiel "Coin Master" an, Kinider und Jugendliche abzuzocken. | © Screenshot youtube

Abzocke von Jugendlichen Verfahren gegen Spiele-App "Coin Master" eingeleitet

Jan Böhmermann berichtete in seiner Sendung Neo Magazin Royale über die gezielte Glücksspiel-Ansprache an Jugendliche. Jetzt wurde die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien aktiv.

Kristina Grube
22.10.2019 | Stand 23.10.2019, 13:15 Uhr

Köln. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat ein Verfahren gegen die Spieleapp "Coin Master" eingeleitet. Sie reagiert damit auf zahlreiche Anträge und Beschwerden, die bei der Prüfstelle eingegangen waren. Die als Abenteuerspiel beworbene App bediene sich glücksspielartiger Mechanismen und verleite Minderjährige dazu, viel Geld für das Spiel auszugeben. Jan Böhmermann hatte den Anstoß zur Prüfung des Online-Spiels gegeben.

realisiert durch evolver group