0
Aufkleber im Polizeiruf sorgen für Aufregung bei der Jungen Union. - © Screenshot - Junge Union München-Nord
Aufkleber im Polizeiruf sorgen für Aufregung bei der Jungen Union. | © Screenshot - Junge Union München-Nord

Netzwelt Aufkleber im "Polizeiruf" treiben Junge Union und AfD zur Weißglut

Auf den Stickern stehen unter anderem Begriffe wie "Nazi verpiss dich" oder "FCK AFD".

Matthias Schwarzer
13.11.2018 | Stand 13.11.2018, 16:55 Uhr

Rostock. Eigentlich ist es eine Szene wie jede andere: Im "Polizeiruf 110" der ARD stehen zwei Kommissare in einem Büro und beraten über den aktuellen Fall. Und dennoch bringt die kurze Sequenz nun Menschen auf die Palme: Im Hintergrund sind nämlich diverse Aufkleber zu sehen - von "FCK AFD” (kurz für "Fuck AfD”) bis "Nazi verpiss dich".

realisiert durch evolver group