In Düren haben Diebe drei Kilo Mett geklaut. - © dpa
In Düren haben Diebe drei Kilo Mett geklaut. | © dpa

Düren Diebe klauen Eimer mit drei Kilo Mett

Matthias Schwarzer

Düren. Diese Diebe hatten wohl Lust auf ein ganz besonderes Frühstück: In Düren haben Unbekannte einen Kühlanhänger aufgebrochen und einen Eimer mit drei Kilo Mett mitgenommen. Der Wagen stand auf dem Gelände der Gesamtschule. Die Polizei sucht nun Zeugen des ungewöhnlichen Diebstahls. Offenbar handelte es sich um besonders hungrige Einbrecher: In der gleichen Nacht beobachten Zeugen ebenfalls im Kreis Düren den Einbruch in eine Imbissbude. Ob es sich um die selben Täter handelt, ist unklar. Hier scheiterten die Einbrecher jedenfalls schon an der Eingangstür und zogen ohne Diebesgut von dannen.

realisiert durch evolver group