Störungen Herford

Bei einer Störung im Kreis Herford sind zumeist Telefonanschlüsse oder Stromleitungen betroffen. Es kümmert sich dann der Entstörungsdienst des jeweiligen Versorgungsbetriebes um eine schnelle Behebung der Probleme. Hier finden Sie alle Informationen und aktuelle Meldungen rund um die Themen Internetstörungen und Netzausfälle im Kreis Herford im Überblick.

Der Hauptangeklagte in Aktion - kurz bevor die Polizei reagiert. - Anne Stranghöner
Herford

Muezzin-Störer sieht sich von Staatsanwaltschaft missverstanden

Vor dem Amtsgericht begann der Prozess um die Störungen des Gebetsrufs an der Ditib-Moschee. Ein Mitangeklagter fühlt sich offenbar missverstanden.

Kein Strom auf den Leitungen. - Pixabay (Symbolbild)
Herford

Stromausfall in Elverdissen am Dienstagmorgen

Für kurze Zeit gingen bei einigen Haushalten in Herford die Lichter aus. Der Energieversorger gibt Auskunft, was passiert ist.

 - Pixabay
Kreis Herford

Update: 112 und 110 außer Betrieb - Behörde gibt Entwarnung

Störung der Telefonanlage. Leitstellen sind nicht über die bekannten Notrufnummern erreichbar.

Die verschiedenen Farben, mit denen die Glasfaserkabel ummantelt sind, geben an, zu welchem Verteilerkasten oder Haus die Stränge gehören. - Wolfgang Rudolf
Herford

Schon seit mehr als zwei Wochen: Haus bleibt weiter vom Internet abgekoppelt

Michael Kamp ist seit fast zwei Wochen ohne Anschluss. Und das bleibt auch erst einmal weiterhin so, sagt die Telekom.

Die Glasfaserkabel sind der Standard für schnelles Internet. - Deutsche Glasfaser / Martin Wissen (Archivbild)
Herford

Anwohner tagelang ohne Netz und doppelten Boden

Die Internetverbindung wackelte von Freitag bis Mittwoch. Und die Netzanbindung ist gleichzeitig weiterhin so schlecht wie zu Zeiten der ersten Handys.

Rot-weiße Warnbaken stehen an der Oberen Buschstraße in Klosterbauerschaft. Die Straße wurde vor weniger Zeit erst saniert, nun wird ein Teil wieder aufgerissen. Die Telekom lässt Arbeiten durchführen. - Florian Weyand
Kirchlengern

Straße wird erst erneuert und kurz darauf wieder aufgerissen

Die Obere Buschstraße in Kirchlengern wurde erst kürzlich ausgebaut. Nun rückten wieder Bagger an. Die Telekom muss eine Störung beheben. Das sorgt für Unverständnis.

Impfen schützt. Die möglichen Begleiterscheinungen sind im Vergleich zu denen einer Virusinfektion gering. - Symbolfoto/Pixabay
Kreis Herford

Technische Störung verzerrt Infektionszahlen: Wieder 1 Mensch gestorben

Das LZG teilt mit, dass es in einigen Verwaltungsbereichen massive Störungen in der Telekommunikation gab. Dennoch verharrt die Inzidenz heute bei etwa 142. Die Lage am Mittwochmorgen.

Kein Anschluss unter der Stadtnummer. - Symbolfoto/Schellenberg
Herford

Störung des Telefonnetzes: Auch Hotline zur Impfterminvergabe betroffen

Nach Angaben der Stadt ist der Anschluss nur schwer oder gar nicht erreichbar.

Mit schwerem Gerät musste einer der Lkw-Fahrer aus dem völlig zerstörten Fahrerhaus geschnitten werden. - NW
Bad Oeynhausen

Vollsperrung auf A2 in der Nacht aufgehoben: Unfall mit mehreren Lkw und Verletzten

Die Störung war zwischen Vlotho-West und dem Kreuz Bad Oeynhausen. Vier Lkw sind aufeinander gefahren. Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis nach Mitternacht.

Die Ditib-Moschee an der Bielefelder Straße. - Alexander Graßhoff
Herford

Die Stadt Herford verhängt vier Bußgelder wegen Störung des Muezzin-Rufs

Die Personen sollen jeweils 250 Euro sowie eine Bearbeitungsgebühr zahlen. Darüber hinaus ermittelt die Polizei aber auch wegen eines anderen Vorwurfs.

500 iPads hat die Stadt Enger angeschafft. Auf weitere 500 wartet sie noch. - Pixabay
Enger

iPads für Schüler - wo es beim digitalen Lernen trotzdem noch hakt

Die sechs Schulen in Enger bekommen zwar ein leistungsstärkeres WLAN. Es fehlt aber eine schnelle Internetverbindung. Beim Distanzunterricht stößt die NRW-Lernplattform offenbar an ihre Grenzen.

Das Gebäude an der Werrestraße war für Menschen gedacht, die auf dem Wohnungsmarkt chancenlos sind. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Konzept der Obdachlosenunterkunft an der Werrestraße ist gescheitert

Für Obdachlose mit multiplen Störungen soll eine gesonderte Unterbringung gefunden werden. Der "Obdach Plus" scheiterte bislang an einem geeigneten Objekt.

Die Stadtwerke Herford sind derzeit nur über eien Notfallnummer zu erreichen. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Kein Anschluss: Telefon bei den Stadtwerken und im Rathaus ausgefallen

Die Stadtwerke sind derzeit telefonisch nur schwer zu erreichen. Eine Nummer für den Notfall ist aber eingerichtet

Herforder Aktivist Gerd Büntzly freut sich über den Aachener Friedenspreis für "atomwaffenfrei.jetzt!". - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford/Bonn

Bußgeld für "Störung der Kriegsvorbereitung": Herforder will nicht zahlen

Gericht verurteilt einen Mann aus Herford zu einem Bußgeld wegen "Störung der Kriegsvorbereitung". Er will nicht zahlen, sondern ins Gefängnis gehen.

Die Telefonanlage im Straßenverkehrsamt funktioniert nicht. - Andreas Frücht
Kreis Herford

Telefonstörung im Straßenverkehrsamt hält weiter an

Das Amt in Kirchlengern hat Probleme mit seiner Telefonanlage. Die Störung ist seit mehreren Wochen bekannt, konnte bisher aber nicht behoben werden.

Auch auf der letzten Meile - von den Verteilerkästen an der Straße bis direkt zu den Häusern - soll in den Randgebieten Glasfaserkabel gelegt werden. Das ermöglicht nochmal deutlich höherer Geschwindigkeiten beim Surfen im Netz. - Mareike Patock
Kirchlengern/Löhne/Hiddenhausen

Firmen bekommen schnelles Internet nur unter einer Bedingung

In Industriegebieten in Kirchlengern plant ein Telefonkonzern Investitionen in Millionenhöhe. Das allerdings nur, wenn die dort ansässigen Firmen vorab langfristige Verträge unterschreiben.

An mehreren Stellen an der Stiftstraße in Kirchlengern nimmt die Telekomim Moment Arbeiten vor. Das sorgt bei einem Anwohner für Ärger, weil die Stiftstraße vor anderthalb Jahren erst neu gestaltet wurde. - Privat
Kirchlengern

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Schon wieder Ärger mit der Telekom

Ein Anwohner ist sauer: Zum wiederholten Mal wurde der neue Gehweg an der Stiftstraße aufgerissen. Die Telekom muss wieder eine Störung beheben. Auch die Verwaltung ist verärgert.

Die Telefonleitung im Rathaus ist aktuell gestört. - Andreas Fruecht
Löhne

Störung behoben: Löhner Rathaus-Mitarbeiter wieder erreichbar

Wegen eines großflächigen Ausfalls bei EWE waren die Mitarbeiter nicht erreichbar. Die Ursache ist mittlerweile gefunden.

Symbolbild. - Pixabay
Kreis Herford

Telefonstörungen im Herforder Kreishaus behoben

Aufgrund einer Störung der Telefonanlage, ist das Kreishaus in Herford zurzeit nicht erreichbar.

Netzwerk: Die digitalen Services des Kommunalen Rechenzentrums waren nicht funktionstüchtig. - Pixabay
Kreis Herford

Nach Störung im Rechenzentrum: Stadt und Kreis Herford wieder online

Nach einem Systemfehler im KRZ Lemgo waren die Internet-Seiten der Stadt und des Kreises Herford einige Zeit offline. Mittlerweile ist das Problem behoben.

Netzwerk: Die digitalen Services des Kommunalen Rechenzentrums sind aktuell nicht funktionstüchtig. - Pixabay
Kreis Herford

Störung im Rechenzentrum: Die Stadt und der Kreis Herford waren offline

Neben den Internet-Seiten waren auch das Rathaus und das Kreishaus von dem Systemfehler im KRZ Lemgo betroffen. Mittlerweile ist die Störung auch wieder behoben.

Störung bei der Telekom: In Hiddenhausen sind Kunden ohne Anschluss. - Ralf Bittner
Hiddenhausen/Eilshausen

Gleich zwei Telefon-Störungen bei der Telekom in Hiddenhausen

Mindestens ein Telefon-Hauptkabel ist im Bereich Löhner Straße betroffen. Genaues weiß das Unternehmen aber noch nicht.

Blick aus dem Fenster: Meine Nachbarn leben in Wellblechhütten ohne fließend Wasser und Strom. Im Hof stehen bunte Waschschüsseln, auf der Leine hängt Wäsche zum trocknen. - Anne Webler
Sierra-Leone-Blog

Erster Tag in Sierra Leone: Die Nachbarn wohnen in Wellblechhütten

NW-Redakteurin Anne Webler ist für zwei Wochen in Sierra Leone unterwegs. Dort begleitet sie die Driving-YMCA-Doctor for Sierra Leone, die sich um schwangere Frauen und Kinder kümmern. Das mit der Internetverbindung ist schwierig. Trotzdem schildert Anne Webler uns ihre Eindrücke vom ersten Tag:

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG