Polizei Bielefeld

Polizeimeldungen der Polizei Bielefeld: Das Bielefelder Polizeipräsidium befindet sich an der Kurt-Schumacher-Straße 46. Weitere Polizeiwachen liegen am Kesselbrink und am Stadtring. Die Polizei Bielefeld ist nicht nur im Stadtgebiet zuständig, sondern bei bestimmten schweren Straftaten und bei besonderen Einsatzlagen auch für den gesamten Regierungsbezirk Detmold.  

Das Präsidium ist in insgesamt vier Direktionen gegliedert: Beamten der Direktion Gefahrenabwehr/ Einsatz sind vor allem dafür zuständig, das tägliche und aktuelle Einsatzgeschäft zu bewältigen. Die Direktion Kriminalität hat die Aufgabe, Kriminalität zu bekämpfen und im Rahmen der Strafverfolgung zu ermitteln. Um polizeilichen Angelegenheiten, die den Straßenverkehr in Bielefeld und auf den Bundesautobahnen im Regierungsbezirk Detmold betreffen, kümmert sich die Direktion Verkehr. Die Mitarbeitenden der Direktion Zentrale Aufgaben leisten eine verwaltende und logistische Arbeit. 

Unfälle auf der A33. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Mehrere Unfälle mit Verletzten auf der A33 bei Bielefeld

Auf der A33 kommt es zu Verkehrsbehinderungen, mindestens eine Person soll verletzt sein.

An mehreren Wohnungen von Familienangehörigen tauchte die Mordkommission am Donnerstagmorgen nun auf. - Symbolfoto: picture alliance
Verdacht gegen Familienangehörige

Zugriff der Polizei: Tötungsverdacht im Fall der vermissten Bielefelderin

Wo ist die junge Jesidin Zhinwar (17)? Die Mordkommission durchsucht gleich mehrere Wohnungen von Familienangehörigen.

Die Einbruchstatistik für den Mai in Bielefeld (Symbolbild). - Polizei Bielefeld
Bielefeld

An diesen Orten in Bielefeld haben Einbrecher im Mai zugeschlagen

nw.de hat die Daten der Polizei in einem interaktiven Stadtplan übersichtlicht zusammengefasst - hier gibt's die Grafik zum Zoomen.

An dem 1er BMW entstand erheblicher Sachschaden. Die Experten der Polizei schätzen ihn auf rund 10.000 Euro. - Polizei Bielefeld
Bielefeld

Auto-Notruf meldet Unfall - wenig später ist der Führerschein weg

Ein paar Gläser zu viel und die moderne Technik seines Autos wurde am frühen Montagmorgen einem 21-jährigen BMW-Fahrer zum Verhängnis.

Die Haupttäterin traktierte ihr 14-jähriges Opfer mit Faustschlägen. - Pixabay
Bielefeld

Faustschläge gegen den Kopf: 14-Jährige in Bielefeld verprügelt

Brutaler Vorfall an der Stadtbahn-Endhaltestelle: Das Mädchen wird zunächst festgehalten, dann schlägt die stark geschminkte Haupttäterin zu.

Mit einem prall mit Toilettenpapier gefüllten Einkaufswagen (Abbildung ähnlich) ergriffen die Männer die Flucht. - Pixabay
Bielefeld

Klauen statt Hamstern: Unbekannte stehlen in rauen Mengen Toilettenpapier

Zwei Männer springen aus einem Gebüsch lassen auf der Flucht Teile ihrer dreilagigen Beute zurück - von der sie zuvor schon einiges abtransportiert hatten.

Mehrere Unfälle am Nachmittag in Bielefeld. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Mehrere Unfälle mit Verletzten in Bielefeld

Hoher Sachschaden und mehrere Verletzte bei zwei Unfällen, die sich etwa zeitgleich in Bielefeld ereigneten.

Die Fahrerin des Pkw ist schwer verletzt worden. - Polizei Bielefeld
Bielefeld

Schwerer Unfall auf der A33: Pkw schleudert auf dem Dach über die Autobahn

Die Fahrerin ist in ihrem Auto abgelenkt, als das Unglück passiert. Sie muss schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

"Die Linke" setzt sich für den Erhalt des ehemaligen Anker-Werks 2 am Stadtholz ein. - Peter Unger
Stadtbildprägend

Anker-Werk droht Abriss: Linke will Bielefelder Industriegebäude retten

"Die Linke" unterstützt eine erneute Denkmal-Prüfung des Komplexes, der auch ein Stück Bielefelder Industriegeschichte ist.

Der Volvo ist offensichtlich voll über diese Mittelinsel gedonnert. Der Fahrer ist anschließend abgehauen. - Polizei
Fahrerflucht

Wildes Fahrmanöver endet im Chaos - und dann gibt der Unfallfahrer Gas

Es war ein Fahrmanöver, das gründlich schief ging. Erst links ausgeholt, dann rechts abgebogen. Offenbar mit viel zu viel Schwung. Die Fahrt endete im Chaos.

Die Polizei meldet einen besorgniserregnden Anstieg der Unfälle mit E-Scootern in Bielefeld. Foto: Gerald Dunkel - www.gerald-dunkel.de
Risiko-Fahrzeug

Besorgniserregender Unfalltrend bei E-Scootern

Für die Polizei Bielefeld wird das bei jungen Leuten beliebte Fahrzeug zum Problemfall. Außerdem warnt sie vor den neuen Kinder-Modellen.

Mono-Wheels und Hunde passen nur äußerst bedingt zueinander - vor allem, wenn das Tier auf dem Arm des Fahrers mitfährt. - picture alliance / AP Photo
Verkehrsverstöße

Bielefelder Polizei stoppt Mono-Wheel mit Hund

Der Fahrer hatte seien Vierbeiner auf dem Arm. Die Polizei findet aber noch weitere ernste Kritikpunkte.

Der Mann auf dem E-Scooter weckte im Park das Interesse von Zivilpolizisten. Es endete für ihn nicht gut. - Symbolfoto: picture alliance / dpa
Dumm gelaufen

Bielefelder landet nach E-Scooter-Fahrt sogar hinter Gittern

Zivilpolizisten erkennen am Elektro-Fahrzeug eines 33-Jährigen ein ungewöhnliches Detail und halten ihn an - dann machen sie noch so manche "Entdeckung".

Die Polizei Bielefeld bittet dringend um Hinweise zum Verbleib von Zhinwar M. (17). - Symbolfoto: Andreas Zobe
Mordkommission

Junge Jesidin vermisst: Überraschende Aussagen von Zhinwars (17) Eltern

Seit Wochen gibt es kein Lebenszeichen - nun werfen neue Details plötzlich ein anderes Licht auf den außergewöhnlichen Fall.

Die Bergstraße war wegen der Sicherungs- und Bergungsarbeiten für rund vier Stunden nicht befahrbar. - Barbara Franke
Bielefeld

Lkw droht steile Böschung herunterzustürzen - Straße stundenlang gesperrt

Wegen Bergungsarbeiten kam es bei Peter auf'm Berge am Freitag zu massiven Verkehrsbehinderungen. Eine mutmaßliche Ursache des Unfalls steht schon fest.

Der Senior war mit einem Rollator unterwegs. - Pixabay
Neue Täterbeschreibung

Skrupelloser Räuber: Polizei sucht mit Phantombild nach Rollator-Schläger

Der Unbekannte hatte einem gehbehinderten Senior mit roher Gewalt ein hochwertiges Handy geraubt. Jetzt bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe.

Gefährliches Manöver über der Autobahn. - Charlotte Mahncke
Bielefeld - Mit Video

Haarscharf an der Katastrophe vorbei: Auto droht auf die A2 zu stürzen

Drei junge Frauen fliegen mit ihrem Kleinwagen aus der Kurve - und hängen plötzlich 25 Meter über der Autobahn in einem Brückengeländer.

Der Döner-Imbiss steht an der Heeper Straße/Ecke Otto-Brenner-Straße. - Pixabay
Bielefeld

Einbrecher machen nächtliche Sause: Zwei Zentner Dönerfleisch ruiniert

Den Inhaber eines Bielefelder Imbisses erwartete am Morgen gleich eine doppelt üble Überraschung.

Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz. - Sarah Jonek
Bielefeld

Mehrfach-Karambolage auf der A33 - Rettungshubschrauber im Einsatz

Rund um OWD-Abfahrt auf die A33 und die Anschlussstelle Bielefeld-Zentrum stockt der Verkehr massiv.

Die Polizei brachte den Mann ins Krankenhaus, wo der Bielefelder plötzlich ausrastete. - Symbolfoto: Christian Mathiesen
Einsatz

In Bielefelder Klinik ausgerastet: Schläge, Bisse und verletzte Polizisten

Zwei verletzte Polizisten müssen noch vor Ort behandelt werden. Der 51-Jährige hatte kurz nach seiner Festnahme erbittert Widerstand geleistet.

Die Polizei sucht nach einer jungen Frau, die von einer Auslands-Reise nicht zurückkehrte. (Symbolbild) - Polizei
Öffentlichkeits-Fahndung

Mordkommission sucht öffentlich nach junger Bielefelderin

Anfang April reist die 17-Jährige mit ihrer Familie in die Türkei und in den Irak - einen Tag vor der Heimreise kommt es zum letzten Kontakt.

Die Feuerwehr konnte Gasflaschen sichern - noch ist unklar, ob am Bielefelder Imbisswagen Totalschaden entstand. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Zwei Brände am Dienstagmorgen in Bielefeld

Erst geht ein Imbisswagen in Flammen auf - und dann kommt noch während des Feuerwehr-Einsatzes der nächste Notruf: Geht die Brandstiftungsserie weiter?

Der schnelle Griff zum Messer ist keine Lappalie, sondern lebensgefährlich. Zuletzt bestimmten junge Männer und sogar Jugendliche mit Messerattacken die Schlagzeilen in Bielefeld. - picture alliance / Fotostand
Trend

Lebensgefährliche Messer-Übergriffe in Bielefeld: Das sind die Täter

Alle vier Tage wird in Bielefeld eine Straftat mit Messer begangen. Die Täter sind erstaunlich jung. Wer sind diese Männer?

Die Schlägerei soll auf dem Kesselbrink nahe der Wilhelmstraße stattgefunden haben. - Symbolfoto: Sarah Jonek
Polizeieinsatz

Streit auf dem Leineweber eskaliert: Bielefelder krankenhausreif geprügelt

Nach einem Gewaltausbruch auf dem Kesselbrink veröffentlicht die Polizei eine erste Täterbeschreibung. Die Fahndung läuft.

Hoch gefährlich: Der wilde Storch überquert die Dornberger Straße. - Sarah Jonek
Bielefeld

Von der Liebsten verlassen: Bielefelder Weißstorch auf Abwegen

Immer wieder rufen im Tierpark, bei Polizei und Feuerwehr besorgte Bürger an. Die Tierpark-Pfleger mahnen zur Rücksicht.