0
Pavel Dotchev (ehemaliger SCP07-Spieler und -Trainer; v. l.), Kapitän Ron Schallenberg und Stephan Maaß (ehemaliger SCP07-Spieler) bei der Trikotpräsentation im Hermann-Löns-Stadion. - © SC Paderborn
Pavel Dotchev (ehemaliger SCP07-Spieler und -Trainer; v. l.), Kapitän Ron Schallenberg und Stephan Maaß (ehemaliger SCP07-Spieler) bei der Trikotpräsentation im Hermann-Löns-Stadion. | © SC Paderborn

SC Paderborn SC Paderborn: So sieht das neue Heimtrikot aus

Der neue Dress für die Saison 2022/23 ist eine optische Hommage an das Hermann-Löns-Stadion.

05.07.2022 | Stand 06.07.2022, 12:05 Uhr

Paderborn. Mit einem nostalgischen Heimtrikot gehen die Spieler des SC Paderborn in die Zweitliga-Saison 2022/2023. Das Design hat der Verein jetzt offiziell vorgestellt. Der neue Dress sei eine optische Hommage an das Hermann-Löns-Stadion, heißt es in einer Pressemitteilung. Die ehemalige Spielstätte der Paderborner feiert in diesem Jahr ihr 65-jähriges Bestehen.

Mehr zum Thema