NW News

Jetzt installieren

Am 8. November bejubelte Ron Schallenberg (r.) beim 4:0 in Darmstadt sein erstes Zweitliga-Tor. Nun ist er der neue SCP-Kapitän, der auf die Unterstützung von "Lehrmeister" Uwe Hünemeier (l.) bauen kann. - © Picture Alliance
Am 8. November bejubelte Ron Schallenberg (r.) beim 4:0 in Darmstadt sein erstes Zweitliga-Tor. Nun ist er der neue SCP-Kapitän, der auf die Unterstützung von "Lehrmeister" Uwe Hünemeier (l.) bauen kann. | © Picture Alliance
NW Plus Logo SC Paderborn

Warum Ron Schallenberg der neue Kapitän des SC Paderborn ist

Das 22 Jahre junge SCP-Eigengewächs wird vom Chefcoach zum Spielführer ernannt und soll noch mehr Verantwortung übernehmen. Dabei hat Schallenberg zwei erfahrene "Lehrmeister" an seiner Seite.

Frank Beineke

Paderborn. In der vergangenen Saison war Ron Schallenberg beim SC Paderborn die große Entdeckung. Das Eigengewächs, das zuvor zwei Jahre lang als SCP-Leihgabe für den SC Verl gekickt hatte, eroberte auf Anhieb einen Stammplatz. Schallenberg stand in 32 Pflichtspielen in der Startelf, avancierte zu einem der besten Sechser der 2. Bundesliga und tauchte in der Kicker-Rangliste in der Kategorie „Herausragend" auf. Und der Höhenflug des gebürtigen Paderborners geht weiter: So ist Ron Schallenberg der neue SCP-Kapitän...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema