Von Juli 2019 bis September 2020 unterstützte Frank Fröhling (vorne) den Schalker Chefcoach David Wagner (hinten r.) als Co-Trainer. - © picture alliance / SvenSimon
Von Juli 2019 bis September 2020 unterstützte Frank Fröhling (vorne) den Schalker Chefcoach David Wagner (hinten r.) als Co-Trainer. | © picture alliance / SvenSimon
NW Plus Logo SC Paderborn

Ein Ex-Schalker wird neuer Co-Trainer beim SC Paderborn

Mit Frank Fröhling verpflichtet der SCP einen Assistenzcoach mit viel Bundesliga-Erfahrung. Der 43-Jährige arbeitete bislang für die TSG Hoffenheim, den HSV und den FC Schalke 04.

Frank Beineke

Paderborn. Mitte Juni wird der SC Paderborn in die Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2021/22 starten. Mit Lukas Kwasniok nimmt dann nicht nur ein neuer Chefcoach seine Arbeit auf. Vielmehr gibt es weitere Änderungen im Trainerstab. So hat der SCP einen neuen Assistenzcoach verpflichtet: Frank Fröhling erhält nach Informationen von nw.de einen Vertrag bis Juli 2023. Der 43-Jährige wird Nachfolger von Daniel Scherning, dessen Vertrag nicht verlängert worden war. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema