SCP-Stürmer Dennis Srbeny (M.) hat soeben den 1:2-Anschlusstreffer erzielt. Es ist der Startschuss für eine Paderborner Torgala, die Aues Torwart Martin Männel (l.) nicht so schnell vergessen wird. - © picture alliance
SCP-Stürmer Dennis Srbeny (M.) hat soeben den 1:2-Anschlusstreffer erzielt. Es ist der Startschuss für eine Paderborner Torgala, die Aues Torwart Martin Männel (l.) nicht so schnell vergessen wird. | © picture alliance
NW Plus Logo SC Paderborn

SCP-Torjäger Srbeny jagt einen Paderborner Zweitliga-Rekord

Der 27-Jährige hat bereits 16 Saisontreffer auf dem Konto und könnte eine Bestmarke überbieten, die derzeit noch Nick Proschwitz hält. Den besagten Rekord hätte Srbeny schon am Sonntag in Aue einstellen können, doch da verzichtete er auf die Ausführung eines Elfmeters.

Frank Beineke

Paderborn. Ein gewisser Nick Proschwitz hatte in der Zweitliga-Saison 2011/12 satte 17 Tore für den SC Paderborn erzielt und damit einen Vereinsrekord aufgestellt, der noch immer gilt. Doch diese Bestmarke wackelt nun bedenklich. Zwei Spieltage vor Saisonende fehlt SCP-Stürmer Dennis Srbeny nur noch ein Treffer, um den Proschwitz-Rekord einzustellen. Am vergangenen Sonntag steuerte der 27-Jährige einen Doppelpack zum spektakulären Paderborner 8:3-Sieg bei Erzgebirge Aue bei. Und es hätte eigentlich auch locker ein Dreierpack werden können...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG