0
Christopher Antwi-Adjei und Düsseldorfs Matthias Zimmermann (l) kämpfen um den Ball. - © picture alliance/dpa
Christopher Antwi-Adjei und Düsseldorfs Matthias Zimmermann (l) kämpfen um den Ball. | © picture alliance/dpa

SC Paderborn SCP kommt per Doppelschlag zum Sieg über Düsseldorf

Paderborn feiert in einem sehenswerten Zweitligaspiel einen 2:1-Erfolg gegen die Fortuna, die damit wohl ihre letzte Aufstiegschance verspielt hat.

Kevin Bublitz
24.04.2021 | Stand 24.04.2021, 18:53 Uhr |
Frank Beineke

Paderborn. Wer gedacht hatte, dass es für den SC Paderborn nur noch um die Goldene Ananas geht und die Luft ein wenig raus ist, wurde am Samstagnachmittag eines Besseren belehrt. Zum Abschluss einer harten Englischen Woche holten die Schützlinge von Trainer Steffen Baumgart im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf noch einmal alles aus sich heraus. Die Gastgeber überzeugten zunächst spielerisch und dann kämpferisch auf ganzer Linie, überstanden eine kritische Phase in einer spektakulären zweiten Halbzeit und feierten am Ende einen 2:1 (0:0)-Erfolg. Die Düsseldorfer Aufstiegshoffnungen erhielten somit einen herben Dämpfer.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG