0
Blau und Schwarz sind ihre Farben: Rund 200 SCP-Fans waren vor gut fünf Jahren beim Public Viewing im VIP-Raum der Benteler-Arena mit von der Partie . Sichtlich Spaß hatten dabei (v. l.) Paul Wischnieski, Stephanie Klabe, Sven Brockel, Detlef Klabe, Herbert Dawin-Ernsthenrich und Rainer Kruschinski. - © Marc Köppelmann
Blau und Schwarz sind ihre Farben: Rund 200 SCP-Fans waren vor gut fünf Jahren beim Public Viewing im VIP-Raum der Benteler-Arena mit von der Partie . Sichtlich Spaß hatten dabei (v. l.) Paul Wischnieski, Stephanie Klabe, Sven Brockel, Detlef Klabe, Herbert Dawin-Ernsthenrich und Rainer Kruschinski. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn Exklusiver SCP-Abend zum Spiel gegen den BVB - NW verlost Tickets

Gewinnspiel: 150 NW-Leser werden das Westfalenderby zwischen Borussia Dortmund und dem SC Paderborn in besonders schöner Atmosphäre genießen

Frank Beineke
18.11.2019 | Stand 18.11.2019, 14:05 Uhr

Paderborn. Wenn der SC Paderborn am Freitag, 22. November, bei Borussia Dortmund gastiert, dürfen sich die SCP-Kicker im Dortmunder Signal-Iduna-Park auf die Unterstützung von 6.500 mitgereisten Fans freuen. Viele weitere Paderborner Anhänger werden vor den Fernsehgeräten mitfiebern. Wer das packende Westfalen-Derby hierbei in Gemeinschaft und besonders netter Atmosphäre erleben möchte, hat dazu eine prima Gelegenheit. So bittet die Neue Westfälische am 22. November mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Paderborn-Detmold und des SC Paderborn insgesamt 150 NW-Leser zum Public Viewing in den VIP-Raum der Paderborner Benteler-Arena. Ab 19 Uhr lautet dann das Motto: „S-C-P. Spiel, Currywurst, Pils!" So können die Fans den Abend in der Arena mit Currywurst und Bier starten, ehe ein Fußball-Talk mit namhaften Gästen ab 19.45 Uhr auf die Erstliga-Partie einstimmt. Um 20.30 Uhr startet die Live-Übertragung auf DAZN, ehe die Talkgäste in der Halbzeit die ersten 45 Minuten analysieren. Nach dem Spiel gibt es noch eine Live-Schalte in den Signal-Iduna-Park, bei der ein SCP-Verantwortlicher Fragen aus dem Publikum beantworten wird. Zudem meldet sich die Expertenrunde noch einmal zu Wort, ehe die Veranstaltung bei Currywurst und Pils ausklingt. 75 mal zwei Karten zu gewinnen NW-Abonnenten (Zeitung, ePaper oder NWplus) können sich ab sofort unter www.nw.de/bvb-scp für die Veranstaltung registrieren. Anmeldeschluss ist am Montag, 18. November, um 23.59 Uhr. Unter den Teilnehmern werden 75 x zwei Karten verlost. Essen und Getränke gibt es selbstverständlich gratis. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unserem Partner NW wieder ein solches Event durchführen dürfen. Das gab es ja schon einmal. Und es war ein sehr gelungener Abend", sagt SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger und erinnert an den 23. September 2014. Damals hatten 200 SCP-Fans im VIP-Raum der Benteler-Arena das Paderborner Bundesliga-Gastspiel beim FC Bayern München beim Public Viewing verfolgt. Der Aufsteiger aus der Paderstadt reiste damals als Spitzenreiter an die Isar, verlor jedoch mit 0:4. Nun geht es nach der Länderspielpause als Schlusslicht nach Dortmund. Doch gerade in schlechteren sportlichen Zeiten zeigt sich ja der wahre Fan. Und vielleicht gelingt dem SCP ausgerechnet jetzt die große Sensation. Fast unabhängig vom Ausgang des Spiels können sich 150 NW-Leser aber auf einen stimmungsvollen Abend freuen. „Das ist sicher eine besonders schöne Form des gemeinsamen Fußball-Guckens", sagt Martin Hornberger. In diesem Sinne: Mitmachen! Anmelden! Gewinnen!

realisiert durch evolver group