0
Erfolgreicher Startelf-Debütant: Luca Kilian feierte mit der deutschen U21 einen 5:1-Sieg im EM-Qualifikationsspiel in Wales. - © Getty Images
Erfolgreicher Startelf-Debütant: Luca Kilian feierte mit der deutschen U21 einen 5:1-Sieg im EM-Qualifikationsspiel in Wales. | © Getty Images

SC Paderborn Die fünf Nationalspieler des SC Paderborn spielen über die volle Distanz

Die SCP-Akteure Collins, Dräger, Gjasula, Jans und Kilian überzeugen bei ihren Länderspiel-Einsätzen. Die beiden Debütanten feiern dabei Siege

Frank Beineke Frank Beineke
11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 14:09 Uhr

Paderborn. Das gab es noch nie. Fünf Spieler des SC Paderborn waren am Dienstagabend für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Und alle spielten über die volle Distanz. "Das ist mehr als bemerkenswert. Und es freut mich für jeden Einzelnen", urteilt SCP-Sport-Geschäftsführer Martin Prondziono über sein Quintett, das am Mittwoch nach Paderborn zurückkehrte.

realisiert durch evolver group