NW News

Jetzt installieren

0
Julian Stöckner spielte seit der Saison 2014/15 beim SC Verl. Nun wechselt er zu Preußen Espelkamp. - © Henrik Martinschledde
Julian Stöckner spielte seit der Saison 2014/15 beim SC Verl. Nun wechselt er zu Preußen Espelkamp. | © Henrik Martinschledde

Fußball Julian Stöckner wechselt vom SC Verl zu Preußen Espelkamp

Der 32-Jährige kommt aus der 3. Liga. Nun will er neben seinem Polizeidienst auch noch die Westfalenliga aufmischen.

21.07.2021 | Stand 21.07.2021, 10:23 Uhr

Verl. Anfang Juli war bekannt geworden, dass der 32-jährige Mannschaftskapitän des SC Verl, Julian Stöckner, den Drittligisten in diesem Sommer aus beruflichen Gründen verlässt. Vom Fußball will sich der Abwehrspieler aber noch nicht verabschieden und hat nun beim Westfalenligisten FC Preußen Espelkamp eine neue Heimat gefunden. Für die Preußen stellt dies einen enormen Gewinn an Erfahrung dar und obendrein kommt Stöckner zum richtigen Zeitpunkt – muss man doch immerhin für den Rest des Jahres auf Kapitän Dennis Schmidt verzichten, den es studienbedingt für einige Monate nach Schweden zieht.

Mehr zum Thema