Nicht im April, aber im Herbst 2021 werden sich hoffentlich tausende Laufbegeisterte am Hermannsdenkmal in Detmold versammeln und sich auf den 31,1 Kilometer langen Weg nach Bielefeld machen. - © Sarah Jonek
Nicht im April, aber im Herbst 2021 werden sich hoffentlich tausende Laufbegeisterte am Hermannsdenkmal in Detmold versammeln und sich auf den 31,1 Kilometer langen Weg nach Bielefeld machen. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Wegen Corona-Pandemie Hermannslauf wird in den Herbst 2021 verschoben

Weil ein Präsenzlauf am letzten Aprilsonntag coronabedingt ausgeschlossen ist, soll der Teutoklassiker erst im Oktober über die Rampe gehen. Ganz ohne Hermannlauf-Feeling geht’s aber auch im Frühjahr nicht.

Stephanie Fust

Bielefeld. Ein eher zufälliger Blick auf die Homepage verheißt Hoffnungsvolles. Zwar befindet sich der neue Internetauftritt für den Hermannslauf noch im Aufbau, jedoch ist bereits erkennbar, dass sich hier Menschen mit aller Kraft bemühen, ein weiteres Jahr ohne den über die Grenzen Ostwestfalen-Lippes hinaus beliebten Laufklassiker zu verhindern.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema