Zu selten setzten sich die Spieler von Arminia Bielefeld, hier Jacob Laursen (l.), bei der 1:2-Niederlage in Sandhausen entschlossen gegen ihre Gegenspieler durch. - © Oliver Krato
Zu selten setzten sich die Spieler von Arminia Bielefeld, hier Jacob Laursen (l.), bei der 1:2-Niederlage in Sandhausen entschlossen gegen ihre Gegenspieler durch. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Taktikcheck Arminia Bielefeld leistet sich gegen den SV Sandhausen zu viele Fehlpässe

Unser Experte sieht beim DSC in der Partie gegen die Kurpfälzer im Spielaufbau und beim Ballvortrag gute Ansätze. Allerdings fehlte die Abstimmung.

Jörg Weber

Bielefeld. Arminias Trainer Ulrich Forte hatte sich sein Debüt im deutschen Profifußball sicherlich anders vorgestellt und war bei seiner Premiere reichlich gefordert. Ein früher Rückstand, eine Rote Karte als Trainer und die zweite Halbzeit mit einem Spieler weniger auf dem Platz galt es für den Italiener zu managen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!