Gemeinsam mit seinen Mitgliedern diskutiert der DSC eine mögliche Änderung des Klublogos. - © imago images/Noah Wedel
Gemeinsam mit seinen Mitgliedern diskutiert der DSC eine mögliche Änderung des Klublogos. | © imago images/Noah Wedel
NW Plus Logo "Rückbesinnung"

Arminia lässt Mitglieder über Änderung des Vereinswappens abstimmen

Sollte Arminias Logo weiterhin ein Lorbeerkranz zieren oder tut es die traditionelle Fahne samt A? Das lässt der Klub jetzt die Mitglieder entscheiden. Es ist nicht die erste Baustelle rund ums Wappen.

Björn Vahle

Bielefeld. Arminia Bielefeld lässt seine Fans über ein mögliches "neues" Vereinswappen abstimmen. Das gab der Bundesligist am Montagabend auf seiner Homepage bekannt. Hintergrund ist demnach der Wunsch nach einer "Rückbesinnung auf ein traditionelles Vereinswappen". Seit dem Jahr 2000 ziert den ursprünglichen Kreis mit der schwarz-weiß-blauen Fahne darin, auf der der Buchstabe "A" prangt, ein Lorbeerkranz. Dieser könnte nun wieder verschwinden - und das "A" würde dem Vorschlag von Verein und Fanbeirat zufolge "kantiger" werden. Das neue Wappen wäre folglich ein Hybrid aus zwei älteren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG