Uwe Neuhaus (m.) übte nach dem überraschenden Pokalaus in Essen harsche Kritik am Auftritt seiner Arminia-Profis in der ersten Halbzeit. - © Oliver Krato
Uwe Neuhaus (m.) übte nach dem überraschenden Pokalaus in Essen harsche Kritik am Auftritt seiner Arminia-Profis in der ersten Halbzeit. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Arminia scheitert in Essen Arminia-Trainer Neuhaus wütend: "Das war eine Unverschämtheit"

Der DSC unterlag Viertligist Rot-Weiss Essen in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 0:1. Für den Auftritt in der ersten Halbzeit hatte Arminia-Trainer Uwe Neuhaus überhaupt kein Verständnis.

Jan Ahlers

Bielefeld. Der Regionalligist lag sich in den Armen und jubelte, Arminia schaute gen Boden und trottete bedröppelt vom Feld: Das 0:1 (0:1) bei Rot-Weiss Essen in der ersten Pokalrunde kam unerwartet und ist kurz vor dem Saisonstart ein Dämpfer zur Unzeit. Trainer Uwe Neuhaus kritisiert die lasche erste Halbzeit seiner Profis nach Spielende mit klaren Worten. "Habe keine Begründung" "Eine Unverschämtheit" nannte der 60-Jährige die Leistung der ersten 45 Minuten auf der virtuell gestreamten Pressekonferenz nach Abpfiff. "Ich habe keine Begründung dafür...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group